Ortsgruppe Seeheim-Jugenheim

Drei Gartenschläfer finden ein neues Zuhause

22. Juni 2021

Michaela Marx, Vorsitzende des BUND OV Seeheim-Jugenheim-Mühltal und Korinna Seybold von der Wildtierhilfe Odenwald beim Aufhängen der Nistkästen mit den Gartenschläfern. Die Tiere stehen auf der „Roten Liste“ und sollen im Mittelbachtal wieder heimisch werden . Die drei putzigen Tierchen wurden in den letzten 1,5 Jahren im Raum Darmstadt stark geschwächt gefunden und von Korinna Seybold mit viel Liebe wieder aufgepäppelt. Nun waren sie wieder so stabil, dass sie ausgewildert werden konnten.

Spurensuche Gartenschläfer in Mühltal

Suche