Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Ortsgruppe Seeheim-Jugenheim

der Auweiher befindet sich unterhalb von Ober-Beerbach. Der Teich ist ein Puzzelstein einer ganzen Kette von Wasserreservoiren, die sich bis nach Nieder-Beerbach erstrecken. Somit können Amphibien und andere Wassertiere zwischen den Wasserbecken wandern.

So wie die meisten Teiche dieser Größe, verschilft der Auweiher durch natürliche Ablagerung von Biomasse regelmäßig. Ein maunelles "Entschilfen" hat in der Vergangenheit den Prozess verlangsamt. 

Der letzte Einsatz im Frühjar 2019 hat aber keine größeren Verbesserungen mehr gezeigt, sodaß wir im Herbst mit "schwerem Gerät" anrücken werden. 

Ein Schaufelbagger mit einem besonders langem Greifarm wird dann laut Vorberechnung ca. 120qm Faulschlamm entnehmen. Wir hoffen damit wieder 8 Jahre Ruhe bis zum nächsten größeren Einsatz zu haben.

Bis dahin werden wir einmal im Jahr eine "Entschilfungsaktion" durchführen. Freiwillige, die gerne in Matschhosen im Wasser oder am Weiherrand beim Schilf Entsorgen helfen möchten, können sich gerne bei Wolfgang Feiß melden.

 

Kontakt

Wolfgang Feiß

Projektleiter Auweiher
E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb